Der Regensburger Verkehr ist schon alleine deshalb schwierig, weil der Platz, vor allem in der Altstadt fehlt. Jahrzehntelange Autopolitik macht eine Verbesserung nicht nur in der Infrastruktur schwer, sondern auch das Umdenken im Kopf fällt vielen nicht leicht. Wie man die Verkehrswende attraktiv und sinnvoll gestalten kann, erklärt uns Regine Wörle (Listenplatz 6).

Durch die Sendung führte Robert Fischer (LP 18)