• Herzlich Willkommen bei der ÖDP Regensburg!

    Als einer der stärksten Kreisverbände der ÖDP in einer Großstadt setzen wir uns besonders für Umweltschutz, eine gerechtere Wirtschaft und Transparenz der Stadtpolitik ein – die Parteienfinanzierung ohne Firmenspenden ist dafür eine zwingende Voraussetzung. Wir wünschen uns eine enkeltaugliche Zukunft – und das funktioniert nur, wenn wir schonend mit Ressourcen umgehen, nachhaltig wirtschaften und unseren Strom aus sauberen Energiequellen beziehen.

    Wir sind stolz darauf, dass der Kreisverband in Regensburg sehr aktiv ist. Dank des tatkräftigen Einsatzes unserer Mitglieder wird unsere Arbeit überhaupt erst ermöglicht.

    Außerdem ist die ÖDP im Regensburger Stadtrat momentan mit drei Stadträten vertreten. Über ihre Arbeit können Sie sich hier informieren.

    Wir freuen uns über Ihr Interesse und über Ihren Besuch!

     

    Ihr Cornelius Herb

    Vorsitzender des Kreisverbandes Regensburg Stadt

     


    Kreisvorstand von links:
    Jürgen Müller, Florian Reif, Cornelius Herb, Raban Schürmann, Nadine Schuller, Albert Sinzger, Klaus Kimberger (nicht im Bild)

    Unterschriften für einen Bürgerentscheid über das RKK

    Wir setzen uns dafür ein, dass die Planung und der Bau des Regensburger Kultur- und Kongresszentrums (RKK) am Ernst-Reuter-Platz gestoppt werden. Gründe dafür sind unter anderem, dass durch das sehr teure Projekt Geld an anderen Stellen fehlt (wie dem sozialen Wohnungsbau) und viele Bäume gefällt werden müssten. Deshalb fordern wir gemeinsam mit dem Bündnis "Kein RKK auf dem Kepler-Areal", dass die Regensburger in einem Bürgerentscheid selbst darüber entscheiden dürfen, ob sie das RKK wollen oder nicht. Weitere Infos zum RKK finden Sie auf www.kein-rkk.de.

    Die ÖDP veranstaltet hierzu zwei Infostände im Juni, an denen Sie für ein Bürgerbegehren unterschreiben können. Sie finden uns am 08.06. und am 15.06. jeweils ab 14:30 Uhr auf dem Neupfarrplatz (Ecke Wahlenstraße, beim Salamander).

    Zudem können Sie jeden Freitag und Samstag von 11 bis 15 Uhr am Infostand am Ernst-Reuter-Platz (Eingang Maxstr.) und in folgenden Auslegestellen in Regensburg unterschreiben:

    Innenstadt:
    - Kolpinghaus, Adolph-Kolping-Straße 1
    - Regensburger Schwammerl, Stehcafe im Milchpilz, Albertstr. 14
    - GEA, Wahlenstr. 19
    - Gebhard Trachten, Goliathstraße 2
    - Füllgut. Die Mehrwegerei, Obere Bachgasse 18
    - Bäckerei Ebner, verschiedene Filialen
    - Frizzz Getränke - Getränkemarkt an der Donau, Keplerstraße 20
    - Arnulf Apotheke, Ludwigstraße 8
    - Bagel Store TigerGreen, Obere Bachgasse 20
    - Kinder-2-Hand Balu, Obere Bachgasse 17
    - Centro, Cafebar, Drei-Mohren-Straße 13
    - Diba Chocolat, Eisdiele, Rote-Hahnen-Gasse 6
    - Peacehand, Unter den Schwibbögen 3
    - Wechselwelt, Steckgasse 6
    - Lokanta, Haaggasse 15
    - Bäckerei Ellerbeck, Maximilianstr. 18
    - Café Jolie, Watmarkt 7
    - kAffé dAdA, Rote-Löwen-Straße 11
    - Eis Paradise, Maximilianstr. 6
    - ÖDP Fraktionsbüro, Von-der-Tann-Str. 1

     

    Osten:
    - Antoniushaus, Mühlweg 13
    - Papier Liebl, Hermann-Geib-Straße 16
    - Donaustrudl, Dr. Theobald- Schrems-Str. 4
    - Zahnarzt Dr. Rinner, Landshuterstraße 20

     

    Westen:
    - Konditorei Opera, Prüfeninger Str. 44
    - Cafe Klein, Killermannstraße 31

     

    Kumpfmühl:
    - Denn's Biomarkt, Kumpfmühler Str. 8
    - Fleischmann Bürosysteme (Copyshop), Kumpfmühler Str. 42

     

    Ziegetsdorf:
    - Dr. Tobias Lell, Zahnarzt, Augsburgerstr. 69
    - Friseur Steinsdorfer-Jesse Maria, Konrad-Adenauer-Allee 36
    - Bäckerei Ebner, Theodor-Heuss-Platz
    - Bäckerei Ellerbeck, Augsburger Str. 64

     

    Norden:
    - Alnatura, Bio-Supermarkt, Donaustaufer Str. 128
    - Werkstatt Holz und Farbe, Urbanstraße 2

     

    Jede*r mit Hauptsitz in Regensburg kann unterschreiben!

    Terminvorschau

      Keine Ereignisse gefunden.
    Die ÖDP Regensburg-Stadt verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen